Ortsgemeinde Ober-Flörsheim
Sascha Leonhardt
Walterplatz 1
55234 Ober-Flörsheim

 

Telefon (06735 ) 218

Telefax (06735 ) 941847

E-Mail

 
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Heimatmuseum Ober-Flörsheim

Vorschaubild

35 Jahre Heimatmuseum Ober-Flörsheim

Im Jahre 1980 wurde unser Heimatmuseum in einem ehemaligen Schulsaal im Dorfgemeinschaftshaus eröffnet. Dies war der Beginn einer neuen öffentlichen Einrichtung in unserem Dorf. Bereits bei der Eröffnung fand die Ausstellung bei den Besuchern einen positiven Anklang und erfreute sich großer Beliebtheit.

 

Unter der damaligen Leitung von Hans-Walter Hessinger wurden die Sammlungen stets erweitert, so dass bald ein zweiter Museumsraum eingerichtet werden konnte. Nach dem plötzlichen Tod des Museumsleiters im November 2002 übernahm auf Wunsch der Ortsgemeinde Altbürgermeister Werner Pfister die Museumsleitung, um eine längere Vakanz zu vermeiden.

 

Am 15.August 2001 wurde in Ober-Flörsheim der „Heimat- und Kulturverein“, unter Leitung von Dr. Helmut Schmahl, ins Leben gerufen. In der verabschiedeten Satzung wurde als eines der Ziele die dauerhafte Unterstützung des Heimatmuseums formuliert, damit auch für die Zukunft eine kontinuierliche Weiterarbeit und die Führungen für die Besuchergruppen gewährleistet sind.

 

Ein Antrag des Heimat- und Kulturvereins an die Ortsgemeinde, die Leitung, Betreuung, Verwaltung und die Führungen eigenverantwortlich zu übernehmen wurde vom Gemeinderat genehmigt. Die Trägerschaft für das Heimatmuseum bleibt nach wie vor bei der Gemeinde.

 

Danach wurde ein Museumsausschuss, bestehend aus zurzeit 6 Personen gebildet, um die umfangreichen und vielfältigen Arbeiten auf mehrere Schultern zu verteilen. Durch die vielen Neuzugänge, die seither zu den weit über 1.200 Exponate hinzukamen, wurde es notwendig, einen weiteren Raum einzurichten.

 

 

Zum Anlass des 25 jährigen Jubiläums wurde  dabei erstmals der Öffentlichkeit der neuen Technikraum vorgestellt.

 

 

 

 

In diesem Raum haben wir zwei Glasvitrinen platziert, in denen wir künftig eine Korkenzieher-, Uhren- und Handysammlung zeigen. Im Moment ist es noch ein bescheidener Anfang, aber die Bevölkerung kann gerne durch Spenden oder Leihgaben die Sammlung ergänzen. Dank der finanziellen Bereitstellung von 5000 € in diesem Jahr durch die Ortsgemeinde konnten viele Investitionen vorgenommen werden, so dass sich die Attraktivität unseres Museums für die Besucher verbessert hat.

 

 

Das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter richtet sich nicht nur auf die Gegenwart, sondern hat stets das Ziel vor Augen, das Heimatmuseum liebevoll für unsere Nachkommen zu erhalten. Unter diesem Gesichtspunkt ist es erstrebenswert und sinnvoll. auch Jugendliche in die Museumsarbeit einzubinden.

 

Wer sich dafür interessiert und einmal hineinschnuppern möchte, bitte bei Hans Jürgen Rudy (Tel.: 06735-1096 ) melden. Beim Besuch des schönen Weihnachtsmarktes in der Kommenturei ist ein Abstecher in unser Heimatmuseum immer lohnenswert und wir freuen uns über ihren Besuch.

 

Geöffnet ist das Heimatmuseum am Kerwesonntag von 13:00 -17:00 Uhr

und am Weihnachsmarkt von 17:00-20:00 Uhr

sowie nach Absprache mit Hr. Rudy

 

 

Heimat- und Kulturverein Ober-Flörsheim